Bücherstapel Logo

Rezensionen

Das Grenzenlose Und

In einem kleinen Fach im Rucksack ganz hinten sind ihre Rasierklingen versteckt, nach denen Marie tastet, wenn sie unsicher wird. Sandra Weihs Debüt erzählt von einer Begegnung mit dem Tod, die das Leben bedeutet.

Das Grenzenlose Und

Nichts als ein Garten

Sie träumt von einem besseren Leben, aber in der Realität träumt sie sich vor allem auch zurück – in die Welt ihrer Kindheit, in das Leben in der DDR und in den Schrebergarten ihrer Familie.

Nichts als ein Garten

Gesammelte Erzählungen

Eine Schriftstellerin, eine Reisende, eine Schwedin, eine Liebende, eine Lehrerin und nicht zuletzt eine Nobelpreisträgerin. Selma Lagerlöf ist eine der wenigen Frauen, die zur sogenannten Weltliteratur gehören und gerät vielleicht doch manchmal ins Vergessen. Eine Liebeserklärung.

Gesammelte Erzählungen

Bodentiefe Fenster

Eine Idylle am Prenzlauer Berg in einem Mehrgenerationenhaus. Liebevolle Mütter, tolle Kinder und Harmonie? Anke Stellings bitterböses Portrait sieht ganz anders aus und erzählt von der Konkurrenz unter Eltern und dem Druck der Anpassung.

Bodentiefe Fenster

Sommernovelle

Christiane Neudeckers Novelle entführt an die Nordsee. Sie erzählt die Geschichte von Panda und Lotte, die den Sommer auf einer Vogelstation direkt am Meer verbringen. Zwischen Sandregenpfeifern und Austernfischern, den Dünen und dem Meer entdecken sie Unterwasserstädte und die erste Liebe.

Sommernovelle
Top